Der neue Golf GTI: Mehr Leistung, Handling und Technik

Daniel Huber
Daniel Huber

Am

Optimierte Performance und fortschrittliche Technologie im klassischen Feld der Kompakt-Sportler: Kann der neue Golf halten, was er verspricht?

Frisch herausgeputzt: der neue VW Golf GTI.
Frisch herausgeputzt: der neue VW Golf GTI. - Volkswagen AG

Der Golf GTI ist seit Jahrzehnten ein Synonym für sportliche Performance und Alltagstauglichkeit.

Solide und Sportlich: so der altbekannte Auftritt auch des neuen VW Golf GTI.
Solide und Sportlich: so der altbekannte Auftritt auch des neuen VW Golf GTI. - Volkswagen

Mit dem neuesten Facelift präsentiert Volkswagen eine Weiterentwicklung des Klassikers, die sowohl in puncto Design, Technik als auch Fahrdynamik neue Massstäbe setzt.

Leistung und Effizienz im Einklang

Der neue Golf GTI wird weiterhin vom bewährten 2.0-Liter-Turbomotor angetrieben, der nun eine Leistung von 195 kW (265 PS) bietet.

Der optionale dynamische Fernlichtassistent «Dynamic Light Assist» erhöht die Sicherheit bei Nachtfahrten und verbessert die Sicht, ohne gleichzeitig andere Verkehrsteilnehmer zu blenden.
Der optionale dynamische Fernlichtassistent "Dynamic Light Assist" erhöht die Sicherheit bei Nachtfahrten und verbessert die Sicht, ohne gleichzeitig andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. - Volkswagen

Damit beschleunigt der Kompaktsportler in nur 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

Alles bei beim Alten und doch irgendwie eine Premiere.
Alles bei beim Alten und doch irgendwie eine Premiere. - Volkswagen

Trotz der gesteigerten Leistung bleiben die CO₂-Emissionen und der Verbrauch dank moderner Technologien auf einem angemessenen Niveau.

Präzises Handling und individueller Fahrspass

Die serienmässige Vorderachs-Differenzialsperre und die Progressivlenkung sorgen für ein präzises und agiles Fahrverhalten.

Der optionale Online-Sprachassistent „IDA“ ermöglicht eine intuitive Bedienung per Sprachbefehl. Steuern Sie Radio, Telefon, Musik, die optionale 3-Zonen-Klimaanlage und Navigation.
Der optionale Online-Sprachassistent „IDA“ ermöglicht eine intuitive Bedienung per Sprachbefehl. Steuern Sie Radio, Telefon, Musik, die optionale 3-Zonen-Klimaanlage und Navigation. - Volkswagen

Verschiedene Fahrprofile, darunter der neue Sportmodus mit erhöhter Drehmomentreserve und optionaler Launch Control, ermöglichen eine individuelle Anpassung an den jeweiligen Fahrstil.

Markantes Exterieur und sportliches Interieur

Das Exterieur des neuen Golf GTI ist evolutionär weiterentwickelt und betont den sportlichen Charakter.

Die markante rote Linie im Kühlergrill, der dynamische Stossfänger mit Wabenstruktur und die LED-Rückleuchten setzen Akzente.

Im Innenraum finden sich GTI-Logos, Sportsitze mit roten Ziernähten und spezifische Dekoreinlagen. Optional ist ein grosses 12,9-Zoll-Infotainment-Display erhältlich, das Zugriff auf Unterhaltung, Nachrichten und Navigation bietet.

Innovative Technik für mehr Komfort und Sicherheit

Der neue Golf GTI bietet eine Vielzahl innovativer Technologien. Optional sind IQ.LIGHT LED-Matrix-Scheinwerfer erhältlich, die für eine bessere Nachtsicht sorgen, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu blenden.

Ein Teil der optionalen Ausstattungen ist das Panorama-Schiebedach.
Ein Teil der optionalen Ausstattungen ist das Panorama-Schiebedach. - Volkswagen

Ein elektrisches Panorama-Ausstell-/Schiebedach sorgt für mehr Licht und Frischluft im Innenraum.

Vielseitige Ausstattungsvarianten

Der neue Golf 8 GTI ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich, die sich in Bezug auf Design, Komfort und Technik unterscheiden.

So können Kunden ihren GTI individuell konfigurieren und an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Digitale Vernetzung und Sprachsteuerung

Das optionale Infotainment-System bietet eine Vielzahl digitaler Funktionen und lässt sich über den Online-Sprachassistenten «IDA» steuern.

Mit der optionalen Ambientebeleuchtung des «Sport Golf» können Sie aus bis zu 30 Farben wählen und so eine auf Ihre Stimmung abgestimmte Atmosphäre schaffen.
Mit der optionalen Ambientebeleuchtung des "Sport Golf" können Sie aus bis zu 30 Farben wählen und so eine auf Ihre Stimmung abgestimmte Atmosphäre schaffen. - Volkswagen

Dieser versteht natürliche Sprache und ermöglicht die Bedienung von Radio, Telefon, Musik, Klimaanlage und Navigation per Sprachbefehl.

VW Golf GTI Clubsport: Mehr Leistung

Der VW Golf GTI Clubsport präsentiert sich als konsequente Weiterentwicklung des GTI-Konzepts.

Mit einer Leistungssteigerung auf 221 kW (300 PS) und einem speziell abgestimmten Sportfahrwerk inklusive adaptiver Dämpferregelung bietet er ein signifikant gesteigertes Sport-Fahrerlebnis.

Ende Mai wurde der GTI Clubsport auf dem Nürburgring vorgestellt.

VW Golf GTI Clubsport: direkter, agiler und noch präziser

Die direktere Lenkübersetzung und die mechanische Differenzialsperre an der Vorderachse tragen zu einem agileren und präziseren Handling bei.

Äusserlich differenziert sich der Clubsport durch exklusive Designelemente wie einen grösseren Dachkantenspoiler, eigenständige Leichtmetallräder und eine spezifische Frontpartie.

VW Golf GTI Clubsport: leistungsorientiert im Design und Fahrwerk

Im Interieur unterstreichen Sportschalensitze mit integrierten Kopfstützen und ein Sportlenkrad mit perforiertem Lederbezug den Performance-Charakter.

Zusätzliche Fahrmodi wie der «Nürburgring-Modus» und eine optimierte Aerodynamik runden das Konzept ab.

5 nette Features des neuen VW Golf GTI:

– Gesteigerte Performance: Mit 195 kW (265 PS) beschleunigt der neue Golf GTI in nur 5,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h.

- Individualisierbare Fahrprofile: Wählen Sie aus verschiedenen Fahrprofilen, darunter der neue Sportmodus mit erhöhter Drehmomentreserve und optionaler Launch Control.

- Markantes Design: Die rote Linie im Kühlergrill, der dynamische Stossfänger und die LED-Rückleuchten unterstreichen den sportlichen Charakter. Im Innenraum erwarten Sie Sportsitze, GTI-Logos und spezifische Dekoreinlagen.

Die Matrix-Technologie des Fahrzeugs ermöglicht eine dauerhafte Fernlichtfahrt, ohne andere Verkehrsteilnehmende zu blenden.
Die Matrix-Technologie des Fahrzeugs ermöglicht eine dauerhafte Fernlichtfahrt, ohne andere Verkehrsteilnehmende zu blenden. - Volkswagen

- Innovative Technologien: Optionale IQ.LIGHT LED-Matrix-Scheinwerfer sorgen für optimale Sicht bei Nacht, ohne andere zu blenden.

Unsere Wertung des neuen VW Golf GTI

Der neue Golf GTI ist eine gelungene Weiterentwicklung eines Klassikers. Er verbindet sportliche Performance mit Alltagstauglichkeit, innovative Technik mit klassischem Design und Fahrspass mit Komfort.

Doch trotz seiner bekannten Stärken gibt es auch Gegenstimmen:

- Preis: Der Golf GTI war schon immer kein Schnäppchen und mit dem Facelift wird er voraussichtlich noch teurer. Die offiziellen Preise für die Schweiz stehen noch nicht fest, dürften aber gegenüber dem Vorgänger steigen.

- Touchbedienung: Wie beim normalen Golf 8 wird auch beim GTI das Infotainment-System über Touchscreens bedient. Das kann während der Fahrt ablenkend und unpraktisch sein.

- Keine Revolution: Obwohl der neue GTI Verbesserungen bringt, handelt es sich eher um eine Evolution als um eine Revolution. Wer sich grosse Änderungen erhofft hat, könnte enttäuscht sein.

- Kein Handschalter im Clubsport: Der GTI Clubsport ist nur mit DSG-Getriebe erhältlich, was Liebhaber manueller Schaltgetriebe ausschliesst.

- Energieverbrauch: Auch wenn der Verbrauch optimiert wurde, bleibt der GTI kein Spritsparwunder. Wer Wert auf niedrigen Verbrauch legt, sollte sich nach Alternativen umsehen.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare