VW Golf «Edition 50»: Welterfolg wird 50 Jahre

Daniel Huber
Daniel Huber

Am

Der Golf, oft als «Käfer-Nachfolger» bezeichnet, wurde 1974 vorgestellt. Nach 50 Jahren gedenkt Volkswagen seinem Verlaufsschlager mit einer Sonderedition.

Zeigt, was er hat: Der VW Golf «Edition 50» kommt mit beleuchtetem Grill und Logo, schicken 18-Zoll-Felgen und abgedunkelten Details.
Zeigt, was er hat: Der VW Golf «Edition 50» kommt mit beleuchtetem Grill und Logo, schicken 18-Zoll-Felgen und abgedunkelten Details. - Volkswagen

Nach 50 Jahren Produktion gedenkt Volkswagen seinem Verlaufsschlager mit einer Sonderedition.

Golf-Modell 1: Nachfolger des Käfers (1974–1983).
Golf-Modell 1: Nachfolger des Käfers (1974–1983). - Volkwagen

Als eines der erfolgreichsten Modelle in der Automobilgeschichte hat der Golf über die Jahre zahlreiche Generationen durchlaufen.

Namensgeber für die Modellreihe

Die Namensgebung des Volkswagen Golf ist von einigen Mythen umgeben. Zunächst wurde angenommen, der Golfstrom sei die Inspiration gewesen, doch Volkswagen dementierte dies.

In 50 Jahren mehr als 35 Millionen Mal vom Band gelaufen: Der Volkswagen Golf ist ein Weltbestseller.
In 50 Jahren mehr als 35 Millionen Mal vom Band gelaufen: Der Volkswagen Golf ist ein Weltbestseller. - Volkswagen

Eine weitere Erklärung ist die Verbindung zur Ballsportart Golf, was durch den Golfball-Schalthebelknauf in einigen Modellen gestützt wird.

Ein Pferd names «Golf»

Es gibt jedoch auch die Geschichte, dass der Golf nach dem Pferd eines VW-Mitarbeiters benannt wurde.

Welche dieser Geschichten der Wahrheit entspricht, bleibt ein Geheimnis. Fest steht jedoch, dass der Golf seit 1974 eine Erfolgsgeschichte geschrieben hat und weltweit beliebt ist.

Der neue VW Golf «Edition 50»

Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen Golfs bringt Volkswagen eine Sonderedition heraus. Die Sonderedition «Edition 50» des VW Golf soll deshalb moderne Technik mit nostalgischen Designelementen kombinieren.

Das Exterieur besticht durch spezielle Rückleuchten, eine markante Front und exklusive Jubiläumsplaketten. Das Interieur bietet hochwertige Materialien, ein speziell gestaltetes Cockpit und luxuriöse Komfortausstattungen.

Volkswagen Golf «Edition 50» ist seit Februar im Handel vorstellbar.
Volkswagen Golf "Edition 50" ist seit Februar im Handel vorstellbar. - Volkswagen

Mit den Navigationssystemen Discover Media und Discover Pro wird jede Fahrt zu einem besonderen Erlebnis.

Von solide bis innovativ

Mit jeder neuen Version stellten die Wolfsburger moderate Änderungen in Design, Technik und Fahrkomfort vor.

Der Innenraum eines Golf ist wenig spektakulär, absolut funktional und ohne Schnickschnack.
Der Innenraum eines Golf ist wenig spektakulär, absolut funktional und ohne Schnickschnack. - Volkswagen

Von der ersten Generation, die sich durch ihr schlichtes Design und zuverlässige Technik auszeichnete, bis hin zum hochmodernen Golf VIII – die Modellgeschichte ist beeindruckend.

Idee bis Performance: Modell I bis Generation VIII:

- Golf I: Beginn einer Ära. Mit seinem kompakten Design und den zuverlässigen Motoren setzte der Golf I neue Standards im Kompaktwagen-Segment. .

Er prägte die Marken-Identität massgeblich mit: der Golf 1 aus dem Jahr 1974.
Er prägte die Marken-Identität massgeblich mit: der Golf 1 aus dem Jahr 1974. - Volkswagen

- Golf II: Verbesserte Sicherheit und Komfort, Einführung des Allradantriebs.

- Golf III: Einführung des TDI-Dieselmotors und des ersten Golf Variant.

- Golf IV: Erster Golf mit ESP und Seitenairbags, Einführung des e-Golf.

- Golf V: Grösser und komfortabler, Einführung des DSG-Getriebes.

- Golf VI: Verbesserte Effizienz und Umweltfreundlichkeit, Einführung des BlueMotion-Modells.

Der Erfolg der Golf-Fahrzeuge basiert auf drei Pfeilern: Solidität, hoher Markt-Wert und innovative Ausstattung.
Der Erfolg der Golf-Fahrzeuge basiert auf drei Pfeilern: Solidität, hoher Markt-Wert und innovative Ausstattung. - Volkswagen

- Golf VII: Modulare Querbaukasten-Plattform, zahlreiche Assistenzsysteme.

- Golf VIII: State-of-the-art Technologie, voll digitalisiertes Cockpit, moderne Assistenzsysteme.

Golf GTI, Golf R und Golf GTE: Leistungsstarke Varianten

- Golf GTI: Der Inbegriff sportlicher Kompaktheit. Seit 1976 setzt der VW Golf GTI Massstäbe in Sachen Performance und Fahrspass.

VW Golf GTI als Sondermodell.
VW Golf GTI als Sondermodell. - VW

- Golf R: Das Spitzenmodell der Golf-Reihe mit Allradantrieb und beeindruckender Leistung.

- Golf GTE: Die umweltfreundliche Variante mit Plug-in-Hybrid-Technologie, die Leistung und Effizienz vereint.

Motoren und Performance

Die «Edition 50» wird in der Schweiz mit einem 1.5 eTSI OPF 7-Gang Mild-Hybrid Antrieb angeboten. Der neue Golf wird aber auch mit Benziner- und Dieselvarianten angeboten.

Auch als Variant macht der neue Golf eine guten Eindruck.
Auch als Variant macht der neue Golf eine guten Eindruck. - Volkswagen

Die modernen Getriebe und Assistenzsysteme der «Edition 50» garantieren Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau.

Kultstatus und Markterfolg

Der VW Golf hat im Laufe der Jahre einen unvergleichlichen Kultstatus erreicht. Von Autoliebhabern und Experten gleichermassen geschätzt, ist der Golf ein Symbol für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation.

Der Golf hat sich weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft und ist damit eines der meistverkauften Autos der Welt.

Seine Beliebtheit erstreckt sich über Generationen von Fahrern und er bleibt eine der bevorzugten Wahlmöglichkeiten auf dem Neuwagenmarkt.

Bereits im Handel bestellbar

Mit jeder neuen Generation setzt der Golf Massstäbe in Sachen Design, Technik und Komfort.

Die Sonderedition «Edition 50» ist eine Hommage an diese beeindruckende Modellgeschichte und verbindet die besten Elemente aus fünf Jahrzehnten Golf-Entwicklung.

Bis 2023 wurde der Golf alleine in der Schweiz 673’177 mal verkauft.
Bis 2023 wurde der Golf alleine in der Schweiz 673’177 mal verkauft. - Volkswagen

Die «Edition 50» bietet eine Vielzahl an Komfort- und Ausstattungsmerkmalen, die das Fahren zu einem besonderen Erlebnis machen.

Von bequemen Sitzen über moderne Assistenzsysteme bis hin zu hochentwickelten Infotainment-Systemen bietet diese Edition alles, was das Herz begehrt. Der Verkaufspreis in der Schweiz für das Sondermodell «Edition 50» startet bei 42'200 Schweizer Franken.

Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Kommentare